Reportage

Denis Stuart Rose

Der braunschweiger Künstler erschafft Skulpturen und Installationen aus Materialien wie Beton, Stahl und Bitumen. Dabei spielen der Tod und das Leben, gesellschaftliche und politische Kritik sowie persönliche Erlebnisse eine große Rolle. Vor rund vier Jahren wurde Denis ein Tumor aus dem Kleinhirn entfernt. Trotz der dadurch einhergehenden Einschränkungen widmet er sich seiner Kunst so oft er kann.